Firma

G.S.I. Ingranaggi entsteht 1970 in Reggio Emilia und erobert den Markt als spezialisierte Firma in der Herstellung von Hochpräzisionszahnrädern.
Dank der gesammelten Erfahrung, der ständigen technologischen Innovation und der Ausbildung von hochqualifiziertem Personal ist G.S.I. Ingranaggi fähig, auf alle Bedürfnisse des Kunden einzugehen.
Aufgrund der Diversifizierung der Bereiche, in der die Firma tätig ist, hat sie besonders flexible Anlagen angeschafft, die sich für eine vielfältige Produktion eignen, d.h. für kleine und mittlere Serien sowie große Produktionen.

Produktion

G.S.I. Ingranaggi ist in der kompletten Lieferung von Zahnrädern nach den Zeichnungen des Kunden für alle Anwendungsbereiche wie Industrie, Reduziergetriebe, Landwirtschaft, Automotive, Windkraft, Öldynamik, Erdbewegung und Schiffbau spezialisiert.
Die Produktionspalette von G.S.I. Ingranaggi umfasst die interne Produktion von Zahnrädern mit Abmessungen von 5 mm bis 600 mm Durchmesser bei einer verarbeitbaren Länge von maximal 700 mm und Modul 0,5 bis 15.